Drainage reinigen

Eine Drainage ist sehr wichtig für Gebäude. Sie ist nämlich für das ordentliche Ableiten von Wasser zuständig. Drainagen werden an der Kellersohle verlegt und leiten das Wasser, das sich dort sammelt ab. Ohne eine Drainage würde Feuchtigkeit in die Wände und in den Keller gelangen. Um feuchte und überflutete Kellerräume zu verhindern, sollte man die Drainage reinigen. Gerade eine regelmäßige Reinigung kann auch die Lebenszeit einer Drainage erhöhen. Die Rohrreinigung Peine steht Ihnen gerne zur Seite und reinigt Ihre Drainage.

Was ist eine Drainage?

Eine Drainage ist ein Drainagerohr, welches die Form einer Stange hat. Sie werden unterhalb des Kellerbodens verlegt, um das Wasser welches sich dort sammelt abzuleiten. Die Drainage ist mit Vlies umgeben und wird dann in das Kiesbett unter dem Kellerboden verlegt. Wenn das Wasser dann durch den Boden sickert, nimmt die Drainage dieses durch mehrere kleine Öffnungen auf und führt es richtig ab.

Damit die Drainage das Wasser abführen kann, darf sie nicht verstopft sein. Somit sollte man die Drainage regelmäßig reinigen, damit sie ihre Funktion erfüllen kann. Rufen Sie die Rohrreinigung Peine an und wir reinigen Ihre Drainage.

Wie wird die Drainage gereinigt?

Um die Drainage zu reinigen, sollten Sie einen Experten anrufen. Wir, die Rohrreinigung Peine, stehen Ihnen hierzu gerne zur Verfügung. Wir reinigen die Drainage, indem wir sie mit sehr hohem Wasserdruck durchspülen. Da oft Schmutz und Dreck durch den Boden auch in die Drainage gelangen, ist ein hoher Wasserdruck entscheidend. Mit dem normalen Wasserdruck, den wir aus dem Alltag kennen, lässt sich die Drainage nicht spülen, denn der Schmutz sitzt oft sehr fest.

Wir reinigen die Drainage mit den richtigen Werkzeugen und Verfahren. Durch unsere langjährige Erfahrung und unser professionelles Expertenteam sind wir Ihr Ansprechpartner.

Wie oft soll man die Drainage reinigen?

Generell gibt es hierfür keinen festgelegten Zeitraum, wie oft die Drainage gereinigt werden sollte. Denn die Regelmäßigkeit hängt auch von den äußeren Umständen und den Gegebenheiten ab. Wenn viel Schmutz in die Drainage gelangt, sollte sie natürlich öfteres gereinigt werden. Aber etwas Schmutz gelangt es immer in die Öffnungen der Drainage.

Wir schlagen Ihnen vor die Drainage einmal im Jahr zu reinigen. Denn dadurch wird die Drainage regelmäßig mit Wasser durchspült und vom Schmutz und Dreck befreit. Wenn Sie jedoch merken, dass sich das Wasser oberhalb der Drainage sammelt und diese das Wasser nicht mehr richtig abführt, dann sollte sie sofort gereinigt werden. Denn dann ist es sehr wahrscheinlich, dass die Drainage verstopft oder kaputt ist. In solch einem Fall sollte man nicht länger warten, da es schnell auch zu stärkeren Wasserschäden kommen kann. 

Oft können auch Wurzeln die Ursache für eine verstopfte Drainage sein. Denn wenn diese in die Drainage reinwachsen, können diese sie beschädigen. Die Baumwurzeln sollten dann mit geeigneten Werkzeugen fachgerecht entfernt werden, damit die Drainage wieder ihre Aufgabe erfüllen kann.

×

WhatsApp Chat & 24/7 Hotline

Klicken Sie auf Serviceteam, um über WhatsApp zu chatten oder rufen Sie direkt an:
24/7 Service-Hotline: 0172-866 87 60

× Wie können wir helfen?